uiuiui

New York City hat 11 Buchstaben.

Afghanistan hat 11 Buchstaben.

Ramsin Yuseb (der Terrorist, der bereits 1993 damit drohte, die
Zwillingstürme zu zerstören) hat 11 Buchstaben.

George W Bush hat ebenfalls 11 Buchstaben.

Könnte ein seltsamer Zufall sein. Aber es wird noch besser:
New York ist der 11 Staat der USA.
Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte die Flugnummer 11.
Dieser Flug hatte 92 Passagiere. 9+2=11.
Flugnummer 77, das ebenfalls in die Zwillingstürme flog hatte 65
Passagiere 6+5=11.
Diese Tragödie fand am 11 September statt. Oder, wie es heute genannt
wird, "9/11. 9+1+1=11.
Das Datum entspricht der Telefonnummer des amerikanischen
Rettungsdienstes 911. 9+1+1=11.

Kein Zufall...! Lies weiter und denk weiter darüber nach:
Insgesamt betrug die Anzahl aller Opfer in den entführten Flugzeugen
254. 2+5+4=11.
Der 11 September ist der 254. Tag im Kalender. Und wieder 2+5+4=11.
Das Bombenattentat in Madrid fand am 3.11.2004 statt. 3+1+1+2+4=11.
Diese Tragödie fand genau 911 Tage nach dem Attentat auf das WTC statt.
Wieder 911, wieder 9/11, wieder 9+1+1=11.

Jetzt wird es aber wirklich unheimlich:
- Öffne ein Word Dokument und mach folgendes:
- Tippe in Großbuchstaben Q33 NY (das ist die Nummer des Fluges, der
zuerst in die Zwillingstürme einschlug),
- markiere Q33 NY, ändere die Schriftgröße auf 48 und ändere die
Schriftart auf wingdings (1).


also da bekommt man ganz schön angst, obwohl ich ja echt net abergläubisch bin!